Klassiker

Pininfarina Modulo stehend mit Model
Klassiker

Pininfarinas Hass-Liebe

Paolo Martin, Designer bei Pininfarina, entwarf 1970 den Modulo. Er liebte ihn, der Rest des Designstudios schien den Entwurf zu hassen. Trotz vieler Hürden schaffte es Martin seinen Pininfarina Modulo der Öffentlichkeit zu zeigen – auch hier finden bis heute die einen den Modulo hässlich, die anderen faszinierend.

0 Shares
Der Brabham BT3 fährt 2013 wieder auf der Solitude.
Klassiker

Eine Ikone auf der Solitude

Als Jack Brabham 1963 mit seinem Brabham BT3 an der Solitude teilnahm, gelang dem Wagen der Durchbruch. Zusammen mit seinem Partner Ron Tauranac hatte Brabham seinen eigenen Rennwagen konstruiert. Fünfzig Jahre später kehrte der Brabham BT3 zur Solitude zurück.

0 Shares
Toyota AA stehend, seitlich aufgenommen
Klassiker

Und es gibt doch noch einen!

Die Fachwelt dachte, dass es vom Toyota AA, dem allerersten Serienmodell von Toyota, kein einziges originales Exemplar mehr gibt. Falsch gedacht. Durch Glück und Zufall bekam das Louwman Museum in Den Haag das einzige Original in die Hände – es stammt aus Russland.

0 Shares