Szene

Gabriele Spangenberg hinter dem OSCA Tipo S-498
Szene

Mit OSCA durch die Nacht

Gabriele Spangenberg von OCTANE träumt schon lange davon, den OSCA Tipo S-498 zu bewegen. Als sie endlich die Möglichkeit in Le Mans hat, folgt auf die Euphorie schnell bittere Enttäuschung.

0 Shares
Phil Hill in seinem Ferrari
Szene

Die Sache mit dem Guckloch

Die Rennwagen der 50er hatten mit Serienfahrzeugen nichts mehr zu tun und sie bekamen immer mehr Power. Die FIA schritt mit Regeln ein, unter anderem mit einer 25 Zentimeter hohe Windschutzscheibe. Dies galt auch für Phil Hill und seinen Ferrari – was ihm nicht passte.

0 Shares
Einblick in die Sammlung von Corrado Lopresto mit Unikaten der Marken Lancia und Alfa Romeo
Szene

Chassis-Nummer Eins lebt

Corrado Lopresto hat einen interessanten Spleen: Der Italiener sammelt nur Prototypen, Sonderkarosserien oder Autos mit der Chassisnummer 1 – natürlich alles italienische Fabrikate.

0 Shares
Formel 1 Rennen auf der Solitude 1964 auf regennasser Fahrbahn
Szene

Massenkarambolage auf der Solitude

So gut war das Startfeld der Solitude noch nie besetzt gewesen: Formel 1 Legenden wie Jim Clark, John Surtees und Jack Brabham nahmen teil, doch das Rennen, das so famos hätte werden können, wurde von einer Massenkarambolage überschattet.

0 Shares
Zwei Porsche 911 stehen sich gegenüber
Szene

70 Jahre Porsche

Porsche feiert dieses Jahr seinen 70. Geburtstag. Was mit dem Porsche 356 begann, ging mit dem Porsche 911 weiter – die Erfolgsstory hält an.

0 Shares