Schlagwort: Kaufberatung

Mercedes-Benz Typ 600 (Baureihe W 100, 1964 bis 1981). Das 1965 für den Vatikan gelieferte Pullman-Landaulet.
Klassiker

Mercedes-Benz 600 – Immer noch mächtig

Lange war der Mercedes-Benz 600 die Staatskarosse schlechthin – mächtig und unschlagbar. Wer heute eine Exemplar kaufen möchte, darf sich freuen: Das Angebot an bestens erhaltenen oder aufgearbeiteten 600ern ist derzeit so gut wie nie zuvor.

32 Shares
Borgward P100 im Seitenprofil
Klassiker

Der Borgward P100 und seine versteckten Geldgräber

Spaß macht der Borgward P100 – auch Borgward 2,3 Liter genannt – bis heute. Und gemessen an der Zahl, wie wenige es noch gibt, ist der Preis tatsächlich nicht hoch. Und jetzt kommt der Haken: Was so richtig ins Geld geht und Nerven kostet ist das Thema Ersatzteile.

6 Shares
Marcos GT frontal
Klassiker

Marcos GT- Verrückt anders

Seinerzeit schlug er ein wie eine Bombe: Der Marcos GT mit seiner Kunststoffkarosserie ist nicht nur ein schickes, exotisches Coupé, sondern auch ein Sportler, der noch heute richtig Spaß macht.

0 Shares
Citroen DS fronal
Klassiker

So finden Sie die passende Göttin

Stil und Komfort – dafür steht die weltberühmte Citroën DS. Geliebt wird die “Göttin” für ihr avantgardistisches Aussehen im Innern und Äußeren sowie ihre technischen Kniffe, die Hydropneumatik. Experten meinen, dass der Markt weiterhin wachsen wird. Doch bim Kauf sollte das Herz nicht über dem Verstand stehen.

18 Shares
Ferrari F40 Front
Klassiker

Ferrari F40-Kauf ohne Reue

Der Ferrari F40 ist heute heiß begehrt. Wer den Supersportwagen der 80er kaufen möchte, sollte unbedingt einen richtigen F40-Experten einspannen, damit er mit seinem Rennpferd nicht baden geht. Der F40 macht ungeheuer Spaß, doch ihn zu erhalten ist harte Arbeit.

0 Shares
Mini Moke frontal
Klassiker

Lust auf den etwas anderen Mini?

Eigentlich war der Mini Moke für das Militär gedacht, doch dafür schien er nicht zu taugen. Daher wurde er zum Spaßmobil verurteilt. Über 40 Jahre wurde der Moke weltweit gebaut – doch nicht überall baugleich. Durch die Verwandtschaft zum Mini kann sich der englische Kübelwagen bei vielen Ersatzteilen aus dessen Fundus bedienen.

0 Shares
Fiat 500 Abarth frontal
Klassiker

Damit der Kauf des Fiat 500 Abarth kein Reinfall wird

Die verschiedenen Versionen des Fiat 500 Abarth sind kaum noch auffindbar, selbst in Italien. Und findet man doch einen, hat er kaum wahre Originalität. Wichtig ist daher die Qualtät des Umbaus und die eigene finanzielle Opferbereitschaft. Der Rat eines Experten hilft, nicht auf die Nase zu fallen. Dennoch ist 500 Abarth fahren teuer – wenn auch sehr spaßig.

0 Shares
BMW 6er stehend
Klassiker

Die perfekte Kombination

Der BMW 6er ist bis heute ein schönes, großes Coupé, das auch im Alltag wunderbar einsatzfähig ist. Vorsicht bei Wartungsstau und Tuning. Zudem sind oft Rost und die Elektrik problematisch. Dennoch steigen die Preise des BMW 6er an.

0 Shares
Porsche 928 stehend
Klassiker

Viel Porsche für wenig Geld

Noch kriegt man für relativ wenig Geld brauchbare Porsche 928. Die Kaufberatung zeigt, dass es noch genug Gebrauchtteile und Teileträger gibt. Mechanik und Elektrik des Transaxle-Porsche sind haltbar.

0 Shares