Klassiker

Klassiker

Eine Partie Golf gefällig?

45 Jahre und 190 PS trennen den ersten VW Golf GTI von der neuesten Entwicklung. Es ist also an der Zeit, alle acht Generationen zu feiern – und den roten Faden zu beleuchten, der sie verbindet.

0 Shares
Klassiker

Wundercar!

Über 70 Jahre ist es her, dass Mercedes-Benz mit dem 300 SL Flügeltürer die 24 Stunden von Le Mans gewann. Wir haben ihn noch einmal gefahren.

0 Shares
Klassiker

Heldenverehrung

Jim Clark ist noch immer eine Motorsport-Ikone und wird von vielen verehrt und bewundert. Nicht zuletzt von IndyCar-Legende Dario Franchitti. Für OCTANE – und zu seinem eigenen Vergnügen – hat Franchitti sich in zwei ganz besondere Lotus-Modelle seines 1968 verunglückten Landsmannes gesetzt.

0 Shares
Klassiker

Schwebend übers Wasser

1933 stellte die von einem Bugatti-Motor angetriebene Niniette III einen Geschwindigkeitsweltrekord auf dem Wasser auf. 2022 wagt sich John Simister an das frisch restaurierte “Wasserflugzeug”. Um zu erleben, wie es ist, auf einem Luftpolster übers Wasser zu gleiten.

0 Shares
Klassiker

Touring-Klasse

Dieser makellos restaurierte Alfa Romeo 1900C Super Sprint – seinerzeit von Touring gestylt – hat einen Hauch von Aston Martin. Was nicht verwunderlich ist, wenn man seinen Besitzer kennt …

0 Shares
Klassiker

Gesprengte Ketten

Dieser Frazer Nash Shelsley aus dem Jahr 1935 hat eine ruhmreiche Historie – und verschwand irgendwann in der Versenkung. Jetzt ist er zurück, um seine Geschichte zu erzählen.

0 Shares
Klassiker

Der Heilige der Rennstrecke

Bekannt wurde der Volvo P1800 als Dienstfahr­zeug von Roger Moore in der TV­-Serie “The Saint”, bei uns bekannt unter dem Titel “Simon Templar”. Im historischen Rennsport ist der Schwede mit italienischen Designwurzeln ein seltenes, aber dafür von den Fans um so mehr geliebtes Unikat. Wir durften ihn fahren.

0 Shares