Klassiker

AC 428 OCTANE Magazin
Klassiker

AC 428 – Luxus mit Biss

Er ist nicht so giftig wie die Cobra, aus der er hervorgegangen ist. AC wollte mit dem AC428 italienischen GT die Stirn bieten. Es war – und blieb – ein Versuch. Ein bisschen besorgt sind wir schon. Während wir darauf warten, dass der Regen vorüberzieht, werden unsere Lippen und Finger […]

6 Shares
Maserati 4CLT
Klassiker

Fangios launische Diva

Auf Veranstaltungen für historische Fahrzeuge ist dieser Maserati 4CLT immer wieder zu hören und zu sehen. Doch zwischen seinen Einsätzen – einst mit Fangio – und heute ist noch viel passiert. Erinnern Sie sich an den Kinohit Best Exotic Marigold Hotel? In dem Streifen ziehen sieben schräge Engländer auf ihre […]

10 Shares
Klassiker

Kleines Gift – der Alfa Romeo TZ1

Trotz seiner winzigen Proportionen und eines Hubraums von gerade mal 1,6 Litern war und ist Alfas Tubolare Zagato ein echter Favoritenkiller. Anders als vielleicht ein früher Ford Taunus oder der Kadett A aus derselben Zeit ist der Alfa TZ nie so richtig alt geworden oder in die Jahre gekommen. Vielleicht […]

51 Shares
Octane Edition 05 Alfa Romeo Formel 1 Mai 1950 Nino Farina Gewinnt Das Erste Formel 1 Rennen In Silverstone
Klassiker, Szene

Die Legende lebt – Alfa Romeo in der Formel 1

Die Geschichte von Alfa Romeo in der Formel 1 ist reich an Triumphen, Leiden und Hoffnung. Wieder einmal. Der 13. Mai 1950 war ein sonniger, warmer Tag in Silverstone, der Rennstrecke, die sich dem Layout des ehemaligen WWII Flughafens geschickt angepasst hatte und sich später dank einer immer größeren Popularität […]

15 Shares
#45, Costin-Nathan, Prototyp, Holz-Chassis, Hillman Imp, Roger Nathan, Frank Costin
Klassiker

Holzklassen-Express – Costin-Nathan Prototyp

Der Costin-Nathan wurde dank aerodynamisch gelungener Form und einem kräftig getunen Hillman Imp-Motor 1966 zum Favoritenschreck. Sein ungewöhnlichstes Merkmal ist jedoch das fast vollständig aus Sperrholz konstruierte Monocoque.

13 Shares
#45, Rolls-Royce, Phantom V, Luxuslimousine, Luxus-Limousine
Klassiker

Rolls-Royce Phantom V – Fahren wie auf Wolke Sieben

Für Markenexperte Paul Wood ist der Phantom V total unterbewertet. Für ihn ist er einer der exquisitesten Rolls-Royce, die je gebaut wurden. »Er ist die Verkörperung von Eleganz, Qualität und Raffinesse«, schwärmt er, »und das Nonplusultra, wenn es um Limousinen für wichtige Leute geht.« Starke Worte.

9 Shares
#45, Ballot, 3/8 LC, Indianapolis, Rennwagen
Klassiker

Ballot 3/8 LC – Vorkriegsblitz aus heiterem Himmel

Der Reihenachtzylinder des Ballot 3/8 LC besass einen Zylinderkopf mit halbkugelförmigen Brennkammern, zwei oben liegenden Nockenwellen und vier Ventilen pro Zylinder. Das Ergebnis waren 150 PS, eine Höchstgeschwindigkeit (in Indianapolis) von über 190 km/h und 1921 der Sieg beim ersten GP von Italien. Wir haben ihn gefahren.

7 Shares
#45, Mercedes-Benz, W113, Pagode, SL
Klassiker

Mercedes-Benz Pagode – Simply The Best

Nichts am SL ist übertrieben, aber karg und kahl sieht er auch nicht aus. Im Gegenteil, er wirkt elegant und teuer. Der Einsatz von Chrom ist gerade so umfangreich, dass er nicht verschwenderisch wirkt, und die hochkant stehenden Scheinwerfer lassen den Wagen modern erscheinen, zumindest auf eine 1960er-Weise. Es gibt nichts, das entfernt oder hinzugefügt werden müsste – ein Ausdruck seiner vortrefflichen Ästhetik.

6 Shares