Ausgabe 47 – Porsche 911 oder Jaguar E-Type?

7,00

OCTANE Ausgabe 47 – Porsche 911 oder Jaguar E-Type?, Horch Spezial-Roadster, Bugatti EB110 Werksrennwagen, Lotus Goldbug, Rover 2000 Werksrennwagen, Alfa und die Grüne Hölle, Maybach 57/62, Bristol Scout

Beschreibung

0 Shares
Nächste Story

Porsche 911 oder – Jaguar E-Type?

E-Type und 911: Sie sind so unterschiedlich und haben doch jeder für sich die größten Fanlager der klassischen Automobilszene im Rücken. Zudem liegen ihre Weltpremieren nur zwei Jahre auseinander. Wer setzt sich am Ende die Krone auf?

Horch 955 Spezial-Roadster

Elitärer konnte man in den 30er-Jahren kaum unterwegs sein. OCTANE fuhr eine Recreation dieses majestätischen Roadsters.

Bugatti EB110

Wir stellen die beiden letzten Werksrenn-wagen von Bugatti vor, den EB110 LM, der 1994 in Le Mans fuhr, und den EB110S SC.

Rover 2000 Werks-Rallyewagen

1966 nahm Rover mit einem seriennahen 2000TC an der Rallye Monte Carlo teil. Unser Autor erzählt seine Geschichte.

Lotus Goldbug

Ian Walker Racing wollte diesen Lotus Elan mit Alukarosse 1964 in Le Mans einsetzen. Doch ein Unfall verhinderte die Teilnahme

Alfa und die Grüne Hölle

Die Kultmarke errang auch auf der schwersten Rennstrecke der Welt viele Erfolge. Vom P3 über GTAm, 33TT12, GTV6 bis zum 155 V6 TI.

Bristol Scout

Unser Autor verrät, wie ein motiviertes Team die weltweit einzige flugfähige Rekonstruktion dieses legendären Weltkrieg 1 Kampfflugzeuges aufbaute.

Maybach 57/62

Mit den neuen Maybach-Modellen wollte Daimler-Benz die ultimativen Luxuswagen schaffen. Doch schon 2012 war alles vorbei.

Nächste Story
0 Shares

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Ausgabe 47 – Porsche 911 oder Jaguar E-Type?“

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …